Home / Allgemein / Faire Weihnachten: Dresdens erster fairer und nachhaltiger Pop-UP Store

Faire Weihnachten: Dresdens erster fairer und nachhaltiger Pop-UP Store

Vom 01. Dezember bis 31. Januar öffnet Dresdens ersten fairer und nachhaltiger Pop-UP Store auf der Jahnstraße 1 am Bahnhof Mitte für besondere Weihnachtsgeschenke.

Pop-UP Store kommt aus dem englischen und bedeutet so viel wie „zeitlich begrenzter Laden“, ein Laden der aufpoppt und dann auch wieder verschwindet. Für 2 Monate können im UNIPOLAR Pop-UP Store faire und bio-zertifizierte Kleidungsstücke, regionale, handgefertigte und nachhaltige Produkte erworben werden. „Wer ein besonderes Weihnachtsgeschenk sucht, ist bei uns genau richtig“, sagt der Initiator Steve Kupke.

Der studierte Physiker hat im Frühjahr bereits sein eigenes Modelabel UNIPOLAR für Kleidung mit wissenschaftlichem Anspruch gegründet und erfolgreich seine Idee über eine Crowdfunding Kampagne finanziert. „Wir bringen wissenschaftliche Errungenschaften und prägende Momente der Forschung in ansprechenden Designs auf fair gehandelte T-Shirts, Pullover, Hemden, Taschen und Co.“, erläutert Steve seine Geschäftsidee.

Wenn man Kupke nach seiner Motivation für den Pop-UP Store fragt, heißt es „Wir wollen den Leuten einfach die unglaublich gute Qualität der Bio-Textilien präsentieren und diese auch unbedruckt anbieten. Dabei möchten wir zeigen, dass fair nicht gleich teuer heißen muss.“ Dazu gehören für UNIPOLAR zeitgemäße Schnittformen und eine riesige Farbauswahl.

Auch das Ladenkonzept ist nachhaltig durchdacht – Tische aus alten Dielen und Europaletten, Theke und Kleiderständer aus alten Rohren auf rohem Betonfußboden. Die Jahnstraße 1 wurde aufwendig saniert und bietet die perfekte Location für unseren Store. „Man fühlt sich wie in Berlin Mitte“, scherzt Kupke. Die Öffnungszeiten sind online zu finden unter: www.uni-polar.de.

Über UNIPOLAR

Das Modelabel wurde 2015 gegründet und bringt wissenschaftliche Themen auf nachhaltige Textilien. Die Zielgruppe sind Wissenschaftsbegeisterte und Geschichtsinteressierte, Studierende, Absolventen sowie Dozenten und Professoren. Die Herstellung erfolgt zu fairen Arbeitsbedingungen und ist Bio-zertifiziert nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS).

Check Also

Fahrradversicherung

Braucht Ihr Fahrrad eine eigene Versicherung?

Nach einem anstrengenden Tag auf der Arbeit freuen Sie sich darauf, nach Hause zu kommen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.